EINLADUNG

    zum 71. Burgauer Pfingsttreffen

    18. und 19. Mai 2024

    Es ist eine lange und einzigartige Tradition in Burgau, dass sich alljährlich die Jubiläumsjahrgänge zu Jahrgangs- bzw. Klassentreffen zusammenfinden. Die 50er übernehmen dabei jeweils die Organisation dieses Treffens.
    Aus diesem Grund laden wir alle Bürgerinnen und Bürger aus Burgau herzlich ein, die in diesem Jahr 50, 60, 70, 75, 80, 85, 90, 95 oder gar 100 Jahre und älter geworden sind oder es noch werden.
    Ebenso laden wir alle ein, die in Burgau mit diesen Jahrgängen zur Schule gegangen sind, aber nicht mehr in Burgau leben.
    Gründe mitzufeiern gibt es genügend: Freunde treffen, Erinnerungen aufleben lassen, die Heimat besuchen...
    Wir freuen uns, Sie – gerne in Begleitung – an diesen beiden Tagen in unserer schönen Markgrafenstadt begrüßen zu dürfen.
    Gerne schicken Sie uns Ihr Lieblings- oder Jahrgangsbild aus Ihrer Schulzeit, möglichst mit Vor-und Nachnamen aller Fotografierten, für unsere Diashow zu.

    EUER ORGANISATIONSKOMITEE

    Euer Organisationskomitee:

    (h.v.l.n.r.): Ruth Girlich, Sabine Feistle, Susanne Schmidt, Alexandra Schmid, Karoline Zech, Andrea Ruhland, Franz Stocker
    (v.v.l.n.r.): Anita Höb, Andreas Hegele-Caliebe, Manfred Konrad
    Nicht im Bild: Petra Wohlrab, Susanne Kramer

    Unterstützung:

    Dank Ihrer finanziellen Unterstützung können wir die Tradition des Burgauer Pfingsttreffens weiterführen. Mit Ihrer Zuwendung decken wir die entstehenden Unkosten für die Einladungen, das Rahmenprogramm inkl. der Führungen, den Festabend und vieles mehr ab. Es beinhaltet jedoch an keinem Tag Ihre Verpflegung und Unterbringung.
    Beim Pfingsttreffen handelt es ich um keine Veranstaltung der Stadt Burgau. Die Organisation und sämtliche Kosten tragen die Jubilare.  Das Treffen wird über die Spenden der Jubilare und Förderer finanziert.

    Jeder Beitrag hilft

    Ab einer Unterstützung von 25,- € bedanken wir uns mit einem Erinnerungsfoto Ihres Jahrganges.

    TIME & ILLUSION

    Kontakt

    Alexandra Schmid
    Tel.: 08222 / 908 142
    Andrea Ruhland
    Tel.: 0179 / 3734 389
    Mail:
    orga2024@pfingsttreffen-burgau.de 

     

    Bankverbindung

    VR-Bank Donau Mindel eG
    Kontoinhaber: Franz Stocker - Pfingsttreffen 2024
    IBAN: DE32 7206 9043 0001 7151 86
    BIC: GENODEF1GZ2

    Verwendungszweck: "Pfingsttreffen"
    (bitte unbedingt angeben)

     

    Aktuelles

    Die Einladung wird voraussichtlich Ende März versendet.